Mobiler Hundefriseur im Umkreis von Straelen, Geldern, Kempen Nettetal.

Fellness "Tipps & Tricks "zur Hundefellpflege

Bürsten & Kämmen

Fellpflege! Richtig ran von Anfang an…

Viele Hunde reagieren gestresst bei der Fellpflege, ob zu Hause oder beim Hundefriseur.

Am Besten gewöhnt man seinen Hund gleich als Welpe an die regelmäßige Fellpflege durch Bürsten und Kämmen. Je ernsthafter der Halter sein Vorhaben vermittelt desto mehr vermittelt er seinem Hund ein sicheres Gefühl.

Etwaiges spielen mit den Utensilien muss mit einem freundlichen „Nein“ untersagt werden.

Es empfiehlt sich an einer unempfindlichen Stelle zu beginnen. Verfilzungen müssen in kleinen Partien behandelt werden, ohne dem Hund dabei zu ziepen. Bei regelmäßiger Fellpflege sollte es idealerweise nicht so weit kommen.

Die goldene Regel lautet: Bürsten vor dem Kämmen!

Ein häufiger Fehler besteht darin, dass allein das Deckhaar gebürstet wird und dabei die Unterwollschicht nicht gründlich bearbeitet wird. Am besten wird das Haar bei der Fellpflege gescheitelt.

Zum Abschluss einer erfolgreichen Fellpflege gehört natürlich die Belohnung. Hier empfehle ich Euch etwas Besonderes zu wählen, was der Hund nur bekommt, wenn die Fellpflege abgeschlossen ist.

Gerne stehe ich Euch mit Rat und Tat zur Seite! Kontaktformular